Exhibition

BERLIN ART WEEK 2021 - Jill Kiddon, Lucia Kempkes, Maru Mushtrieva

16.09.2021 - 19.09.2021

Opening: 16.09.2021, 5 - 10pm

I invite an alter ego to make a song for a show. They fight in the middle of the day and in plain sight. That’s it. One faints as she breathes in too much of the fresh air. It´s here, right here, where the branches hang low and darkness swallows the outlines of two ...

Exhibition

You are not alone

03.09.2021 - 13.09.2021

Vernissage: Freitag 03.09.2021

Mit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie und der daraus resultierenden Auferlegung der

Selbstisolation lud die Penticton Art Gallery in Partnerschaft mit der Syria.art Association

(Nizza/Berlin) und der Online-Cyrrus-Galerie Künstler aus der ganzen Welt zur Teilnahme ein in

einer ...

Performance

Festival 210 Berlin Warszawa

26.08.2021

Performance startet um 22::30 Uhr am Salon am Moritzplatz

************************
Festival 610 Berlin Warszawa

Zum Auftakt des Festivals 610 Berlin Warszawa werden in Warschau ein Konzert des Musikers Michal Jacaszek stattfinden und in Berlin Arbeiten der Künstler:innen ...

Ausstellung

and yes I said yes I will Yes

18.08. - 28.08.2021

Eröffnung 17. August 18:00

Die Gruppenausstellung and yes I said yes I will Yes, kuratiert von Luisa Kleemann und Tabea Marschall, versammelt Arbeiten von Flora Bouteille, Océane Bruel, Lilia Kovka, Martina Mächler, Agata Milizia, Anna Paul, Anna Regner, Alina Rentsch und Miriam Stoney. Die Ausstellung kreist um Praktiken ...

Ausstellung

Pavlov’s dog präsentiert: Watching Flowers

07.08. - 08.08.2021

Eröffnung 7. August 18:00

Ein Politiker, der Blumen malt? Ich habe davon erstmals im SZ-Magazin gelesen und fand die Bilder einfach sympathisch. Auch die Tatsache, dass ein Politiker sich künstlerisch betätigt fand ich ...

Salon am Moritzplatz - Aline Alagem

Exhibition

ALINE ALAGEM - Dark Waters

27.06. - 02.07.2021

Opening 27. June 13:00 - 18:00

In Aline Alagems new one woman show “Dark Waters” which opens at Salon Am Moritzplatz June 27 2021, Alagem is showing a new body of seven luscious oil on wood and canvas works, varying in format and dimensions. The exhibition captures moments of secret pleasures and unrestrained longings, ...

Symposium

AFASIOTOPIA* or The Palliative Turn

18.09. - 20.09.2020

Eintritt frei

Was wäre, wenn wir Kunst als eine Praxis verstünden, die uns darauf vorbereitet, dass wir als Individuen und als Zivilisation in dieser Form nicht mehr lange existieren werden? In einem dreitägigen Symposium, wird eine Gruppe von Künstler*innen und Denker*innen möglicherweise das Fundament für ...

KATALOG_BETTINA-KRIEG_STREAM_HERAUSGEBER_DISTANZ_VERLAG

Booklaunch & Ausstellung

BETTINA KRIEG | STREAM published by DISTANZ VERLAG.

Eröffnung am 25. September, 17:00

Ausstellung: 25.-27.09.2020

Das grafische Vokabular von Bettina Krieg (geb. 1981 in Würzburg, lebt und arbeitet in Berlin) besteht aus feinen, monochromen Linien, die die Künstlerin in großformatigen Kompositionen immer wieder neu arrangiert. Durch ihre Reduktion wirken Kriegs Zeichnungen asketisch und folgen in ihrer spirituellen ...

Ausstellung

Anna Banana

Eröffnung: 1. November, 12 - 21 Uhr

Ausstellung: bis zum 14.11.2020

Die Wiederaufnahme der Performance „Proof Positive Germany is Going Bananas“ von 1993 und die Aufführung dieser Neuauflage fallen mit dem 30. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung zusammen. Die ursprüngliche Fassung von „Proof Positive Germany is Going Bananas“ entwickelte ...

Salon

Migration ausstellen, Einwanderung erzählen.

24.09.2020, 19:00

Eintritt Frei

Die Migrationsgeschichte ist zwar bereits seit einigen Jahren auch in deutschen Museen ein Teil der Museumsarbeit, doch es bleibt oft ein Nischenthema. Migration und Einwanderung werden in vielen Geschichtsmuseen lediglich in Sonderausstellungen behandelt oder sind nur eine Fußnote größerer Masternarrative, ...

Das Programm des Salon am Moritzplatz wird in enger Zusammenarbeit mit Initiator*innen aus unterschiedlichen Arbeits und Sozialbereichen gestaltet. Verschiedene Veranstaltungen und Formate bauen aufeinander auf und lassen, abseits akademischer Konventionen, ein breites Bild von Positionen und Kreationen aus unterschiedlichen Blickwinkeln entstehen.

ARCHIVARCHIVARCHIVARCHIVARCHIVARCHIVARCHIVARCHIVARCHIVARCHIV

Programm